Die Potenziale des Standortes

Magnet mit höchster Anziehungskraft

Luzern bietet eine große Vielfalt an Shops und Boutiquen mit einem exquisiten Angebot: Typisch Schweizerisches wie Schokolade, exklusive Uhren von weltbekannten Marken, edler Schmuck sowie attraktive Mode. Geld verdient wird in Zürich und Basel, aber ausgegeben wird es hier.

Einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren des Einzelhandels in Luzern sind die Gäste von außerhalb. Von den gut 1,9 Millionen Logiernächten, die 2014 im Kanton Luzern registriert wurden, entfielen knapp zwei Drittel auf Betriebe in der Stadt Luzern. Dabei steigert sich die Auslastung der Zimmer Jahr für Jahr. Doch vor allem für Tagestrips ist Luzern attraktiv.

Rund eine Milliarde Schweizer Franken setzt die Stadt Luzern jährlich durch den Tourismus um. Früher kamen in erster Linie Amerikaner und Japaner, heute vermehrt Chinesen und Inder, Araber, Australier und natürlich Deutsche. Und auf Ihrem Weg durch die historische Altstadt zur Seepromenade und Kapellbrücke kommen sie unweigerlich an den Schaufenstern der Kapellgasse 4 vorbei.

Rund um die Kapellgasse

Im Zentrum der Stadt und der Aufmerksamkeit

Mehr zum Objekt

Luzern ist eine Stadt wie aus einem Gemälde. Die Natur mit einem blauen See und grünen Berghängen bildet die idyllische Kulisse für eine Altstadt, reich an Architektur der Renaissance und des Barock. Der historische Stadtkern wird durch den Fluss Reuss von der modernen Neustadt mit dem trendigen Ausgehviertel getrennt.

Das Geschäftshaus in der Kapellgasse liegt in einer Spitzenlage der Altstadt. Die Kapellbrücke, ein Wahrzeichen der Stadt, liegt wenige Meter entfernt, ebenso weitere touristische Anziehungspunkte wie der Schwanenplatz, der auch eine wichtige Drehscheibe des Öffentlichen Nahverkehrs darstellt.

Die Umgebung der Liegenschaft ist von hochwertigem Einzelhandel geprägt. Dinge des täglichen Bedarfs und stark frequentierte Geschäfte findet man hier ebenso wie kleine Boutiquen oder internationale Luxus-Marken. Die attraktive Mischung rund um eine der meistfrequentierten Straßen der Altstadt wird durch Restaurants und Hotels in direkter Umgebung komplettiert.